Stephan - der Frontmann!

Mit wilden Ideen und seiner herrlich überschwenglichen Bühnenpräsenz ist Stephan ein kreatives Mastermind bei ALTöL. Und ein Urmitglied:

... zuerst war da mal die kultige ZDF Hitparade, welche ich als kleiner Junge in den siebziger Jahren fasziniert mitverfolgte. Später war es dann eher Country bis ich in der Oberstufe den Pop Rock, den Hardrock und zugleich auch den Mundartrock für mich entdeckte. Ich war verliebt...  

... nicht nur in diesen Sound und mit 19 Jahren gründete ich mit 3 weiteren Neurocker die erste Band, weitere folgten bis ich dann 1999 mit Urs (nicht der heutige sondern der damalige), Spago, Kusi und Ady (der heutige sowie damalige) die Band ALTöL gründete.

Viele Jahre danach, musikalisch gereift wie geeichter Wein, bin ich immer noch mitten drin im Abenteuer ALTöL und erzähle in melodiösen, rhythmischen, gitarrenlastigen Songs gepackte Geschichten, Gedanken und Gefühle, geschrieben von mir oder den anderen Bandmitglieder in Schwyzer Mundart.

Ich benütze ein Sennheiser Funkmikrophon, Sennheiser InEar Funkmonitoring, Shure InEar Kopfhörer, Korg Keyboard, Roland Sampler.