Michi - der Bassman!

altoStets mit Bass, Hund und Geländewagen seit Arbeitsaufnahme bei ALTöL ein tragendes Element im Ölstaat. Genau der Typ für die tiefen Frequenzen.

 

 

Musik hören tue ich schon fast mein ganzes Leben. Es dauerte aber ein bisschen bis ich auch selber Musik machte. Zuerst fing ich mit Gitarre an und dann kam das Schlüsselerlebniskonzert Iron Maiden.... von da an war der Bass MEIN Instrument :-). Darauf fand ich dann schnell die erste Band namens Distant Voice, danach folgten mega coole Jahre bei Tanelorn und nach Tanelorn folgte eine musikalische Durststrecke bei diversen Bands. Bis ich Altöl gefunden habe wo ich super aufgenommen wurde und jedes Mitglied mit seinen Ecken und Kanten schätzen gelernt habe. Es macht riesig Spass mit diesen Jungs die Bühnen zu rocken. Selber höre ich am liebsten Rock, Heavy Metal bis Thrash.

Ich spiele Warwick- und ESP-Bässe und benutze 2x4 10“ Ampegboxen mit Horn. Verstärker ist ebenfalls Ampeg SVT 4 Pro.

Neben Altöl verbringe ich viel Zeit mit meinem Hund Janosch und fahre gerne irgendwo querfeldein mit meinem Pick Up.